VÖAFV

Bruck Salzach und Seekanäle

Simon Brandtner

Jahrhundertbachforelle aus dem Seekanal bei Bruck a. d. Glstr. ein Gewässer des Arbeiterfischereivereines - VÖAFV

Diesen Freitag, den 27. April 2018 wird unser Jungfischer Elias Höller aus Bruck nicht mehr vergessen. Er machte einen Fang für die Geschichtsbücher der Salzach mit Seekanal.Der Seekanal ist ein Zubringer der Salzach und bei Hochwasser werden immer wieder große Forellen in der Rückstauzone gefangen. Nach einer Drillzeit von über 1 Stunde konnte Elias eine Bachforelle mit 85cm und 7,25 Kilo landen. Ein Jahrhundertfang, solche Salmoniden in dieser Größe, seit es Aufzeichnungen gibt, wurden noch nie gefangen. Die Bachforelle wird präpariert und über unseren Fischerstammtisch beim Gasthof Zacherlbräu in Bruck ausgestellt. Petri Heil und Petri Dank wünscht der Bewirtschafter des Gewässers!

VÖAFV

Bruck Salzach und Seekanäle

Simon Brandtner
  • Bewirtschafter des Fischereivereins VÖAFV - Bruck Salzach und Seekanäle

Informationen zum Unterverpachtungsvertrag

zwischen Verbund und VÖAFV